KontaktNewsletterInteressante LinksPresseImpressumdrucken

Aufrichtung

Die Aufrichtung ist eine sofort sichtbare, erfolgreiche, geistige Heilung. «Mens sana in corpore sano» haben bereits die Römer gesagt. Jede Krankheit hat eine geistige Ursache. Mit der Aufrichtung gehen wir dieser auf den Grund.

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde die wir nicht erklären können. Wissenschaftlich kann man die Aufrichtung (noch) nicht belegen. Sie ist jedoch spürbar und dies mit einer enormen Wirkung auf allen Ebenen – körperlich, seelisch und geistig. Sofern der Mensch bereit dazu ist geschieht das, was für sein höchstes Seelenwohl gut ist.

Die Aufrichtung als  «Initialzündung»
Die Aufrichtung ist die wichtigste Hilfe bei Beschwerden jeglicher Art, da alle Steuerhauptzentren und die Organversorgung an der Wirbelsäule hängen. So können Rückenbeschwerden, Skoliosen, Migräne, Verspannungen, Gelenkbeschwerden und Organ-
erkrankungen positiv behandelt werden. Nach der Aufrichtung ist ein freier Energiefluss durch den Körper möglich, da Ursachenblockaden gelöst sind.

Die Aufrichtung wirkt sehr nachhaltig. Möglich ist dies, weil an der geistigen-seelischen Ursache und nicht auf der Symptomebene Heilung stattfindet. Da die Welt sich momentan in einem rasanten Tempo energetisch verändert, ist die Aufrichtung kein einmaliges Geschenk mehr und kann nach ein paar Monaten oder Jahren erneut durchgeführt werden.

Gruppen- oder Einzeltermine - ganz individuell

Die Aufrichtung wird gerne in kleinen Gruppen durchgeführt. Der Verstand sollte an anderen Personen ein paar Mal erleben dürfen, dass es tatsächlich möglich ist, lediglich mit «Engelenergie» in Sekundenschnelle, schmerzfrei und ohne Berührung oder Nebenwirkungen schiefe Schulterblätter, krumme Wirbelsäulen und Beckenschiefstände wieder auszugleichen. Es können aber auch unverbindliche Einzeltermine gebucht werden.





"Jede Krankheit hat eine geistige Ursache."